02.11.2017, von P. Baier

Motorsägenlehrgang

14 Helfer aus verschiedenen Ortsverbänden haben erfolgreich ihre Ausbildung zum "Bediener Motorsäge" bestanden.

Helmut Aulbach vom Ortsverband Marktheidenfeld und Kevin Hecht vom Ortsverband Lohr haben in ihrer Eigenschaft als "Ausbilder Motorsägen" 14 Helfer an der Motorsäge ausgebildet.

Die Lehrgangsteilnehmer aus den THW Ortsverbänden Lohr, Karlstadt, Miltenberg und Marktheidenfeld konnten den Lehrgang alle mit Erfolg abschließen. Die Ausbildung umfasste insgesamt 40 Stunden in Theorie und Praxis. In der Theorie standen Bedienung, Wartung und Pflege im Vordergrund.

Auch am Baumbiegesimulator waren die Teilnehmer aktiv. Hier mussten Schnitttechniken bei Holz unter Spannung erlernt und geübt werden, was beim THW häufig in der Praxis Anwendung findet - hauptsächlich bei Windwürfen.

Im Lohrer Stadtwald fand die praktische Prüfung statt. U. a. musste jeder der Prüflinge zum Erreichen des Lehrgangszieles mehrere Bäume mit verschiedenen Fälltechniken fällen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: